piQuest

Eine Software, die Lernenden hilft, den effektivsten Weg zu ihrem Ziel zu finden. Und Lehrpersonen unterstützt die Lernenden individuell zu coachen.

Weitere Infos

Warum piQuest?

piQuest ermöglicht ein individuelles Coaching durch die Lehrperson und fördert die Eigenverantwortung, -organisation und Selbsteinschätzung der Lernenden. Inputs durch die Lehrperson werden persönlicher, datenbasiert und trotz Individualbetreuung für eine grössere Anzahl von Studierenden möglich.

So hilft piQuest

LehrerInnen

  • ermöglicht Dir, individuelle Betreuung trotz grosser Klassen
  • bietet Dir Zugriff auf eine Moduldatenbank
  • ermöglicht Dir, eigene Module zu erstellen
  • unterstützt und entlastet Dich
  • gibt Dir Zeit für die essentiellen Dinge
  • hilft Dir anhand von Daten
  • kannst Du anstelle oder in Kombination mit klassischen Lehrmitteln verwenden
  • MACHT SPASS

SchülerInnen

  • aktiviert eure intrinsische Motivation
  • gibt euch mehr Flexibilität
  • könnt ihr individuell betreut werden
  • hilft euch, eure Ziele zu erreichen
  • hilft euch, den besten Weg zu eurem Ziel zu finden
  • hilft euch, bessere Noten zu erzielen
  • fördert euer Teamwork
  • fördert wichtige Kompetenzen für euer Berufs- und Privatleben
  • MACHT SPASS

Aktueller Stand

Lehrpersonen Webapp Die Lehrperson ist jederzeit umfassend und übersichtlich über den Stand der Klasse informiert.
Lernenden Webapp Die Lernenden erhalten verschiedenste Möglichkeiten um den individuell besten Weg zu Ihrem Ziel zu finden.
piQuest wird seit 2 Jahren im Unterricht am KV Baden (Zentrum Bildung) erfolgreich getestet und stetig weiterentwickelt. Dabei wurden schon über 20'000 Evaluationen erfasst. Die Studierenden sind dabei die grössten Fans.

Ab Sommer 2019 wird Mathematik am KV Baden ausschliesslich mit piQuest unterrichtet.

Falls auch Du Interesse hast piQuest zu testen und mit uns den Unterricht zu revolutionieren freuen wir uns auf Deine Nachricht.

Vision

Die Vision von piQuest ist es jeder und jedem Lernenden die passendsten Werkzeuge bereitzustellen um die persönlichen Ziele zu erreichen. Dabei sollen essentielle Kompetenzen für Berufs- und Privatleben gefördert werden. Eine individuelle Betreuung durch die Lehrenden für mehr Schülerinnen und Schüler zu ermöglichen, ist wichtiger Baustein von piQuest.

Mehr Unterstützung für Lehrpersonen und grössere Flexibilität für die Studierenden.
Dafür haben wir piQuest entwickelt. Wir, das sind Beni, Robin und Kim.

Über uns

Beni Pauli
CEO | Founder

Beni ist Visionär, Takt- und Ideengeber bei piQuest. Durch seine grossen Erfahrungen in der Tech-Branche und als Lehrer entstand die Idee für piQuest. Er ist der Architekt von piQuest.

Robin Oster
CTO | Founder

Robin ist genialer Software-Entwickler, verantwortlich für alle technischen Ideen und deren Umsetzung. Er führt unter anderem auch seine eigene Software-Agentur und ist der Baumeister von piQuest.

Kim Mika
Growth | Founder

Kim ist passionierter Kommunikator, Motivator und Stratege. Er ist verantwortlich für die Kommunikation, Vermarktung und den Verkauf von piQuest.